Fotogalerie Infrarotheizung PowerSun Carboglas

Anwendungsbeispiele der Infrarotheizung PowerSun Carboglas

Die Infrarotheizung PowerSun Carboglas ist eine hocheffiziente Infrarotheizung. Sie wurde so konzipiert, dass sie nicht nur als Hauptheizung, sondern auch als Zusatzheizung in allen Räumen eingesetzt werden kann.

Die Carbonbeschichtung wird bei dieser Heizung direkt auf das Glas aufgetragen und unlösbar mit der Glasoberfläche verbunden. Diese Kohlenstoff-Nanobeschichtung (Carbon) und der Verzicht von Bauelementen die Wärmeverluste bewirken können, sorgen dafür, dass zwar weniger Leistung erforderlich ist, jedoch eine höhere Temperatur als bei herkömmlichen Flächenheizungen erreicht wird. Die Infrarotheizung besteht aus ESG-Sicherheitsglas und einem Alu-Gehäuse.

Die Infrarotheizung kann als Deckenheizung und als Wandheizung angeschlossen werden und wirkt durch ihr elegantes, zurückhaltendes Design. Sie wird mit und ohne Beleuchtung angeboten.